Allgemeine
Geschäftsbedingungen

des Browsergames "Die-Zunftmeister"
(nachfolgend Onlineangebot genannt) durch (Betreiber):

Thomas Schwarze
Lohmannmühlweg 17
94227 Zwiesel

Nutzung der Funktionen des Onlineangebotes
Mit einer Registrierung auf www.die-zunftmeister.de stimmt der Nutzer den AGB zu.

Das Onlineangebot darf nur bei Zustimmung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen genutzt werden.

Der Betreiber verpflichtet sich, eventuelle änderungen/Erweiterungen der AGB offen zu legen und jeden Nutzer sofort zu informieren!

Sollte der Nutzer im Nachhinein mit den bestehenden AGB oder zusätzlichen änderungen nicht einverstanden sein, so hat er die Pflicht, seinen Account unverzüglich zu löschen oder eine Löschung zu beantragen. Der Benutzer verpflichtet sich, aus eigenem Interesse, das Onlineangebot nicht mehr zu nutzen.

Ein Antrag auf Löschung eines Accounts kann ausschließlich per E-Mail (mail@die-zunftmeister.de) oder schriftlich (unter obenstehender Adresse) erfolgen. Der Betreiber verpflichtet sich alle, ausgenommen zu einer evtl. nachfolgenden Nutzung durch Behörden, benötigten gespeicherten Daten, des jeweiligen Nutzers, innerhalb von 24 Stunden, nach Eingang des Antrages, zu löschen.

Der Nutzer verpflichtet sich, wahrheitsgetreue Angaben betreffend seiner E-Mail zu machen/gemacht zu haben.

Nutzer dürfen Passwörter nicht weitergeben. Eine übergabe eines gesamten Accounts an Dritte ist nur mit Genehmigung des Betreibers gestattet.

Der Nutzer hat das Recht, seinen Account jederzeit ohne Angabe von Gründen zu löschen.

Der Nutzer verpflichtet sich, keinen anderen Nutzer des Onlineangebotes zu belästigen oder zu beleidigen. Werbung oder gegen deutsches Recht geltende Postings oder Beiträge sind verboten. Den Anweisungen von Mitarbeitern des Betreibers oder Moderatoren sind Folge zu leisten.

Alle eventuellen Fehler im Onlineangebot sind entweder direkt bei dem Betreiber oder bei den zuständigen Moderatoren zu melden und dürfen nicht zum Vorteil ausgenutzt werden.

Die Anmeldung und Nutzung des Onlineangebots ist kostenlos. Dies betrifft nicht, vorhandene und zukünftige, kostenpflichtige Zusatzleistungen im Onlineangebot.

Der Nutzer hat nach dem nachweisbaren Kauf von kostenpflichtigen Zusatzleistungen einen Anspruch auf die, vom Nutzer bezahlten, virtuellen Leistungen. Dieser Anspruch erlischt nach löschen seines Accounts, sowie bei berechtigter Löschung/Sperrung durch einen Mitarbeiter des Onlineangebotes, sowie bei Einstellung des Spielbetriebes.

Der Nutzer hat nach einem Zurücksetzen seines Accounts, weiterhin Anspruch auf die von Ihm erworbenen virtuellen Güter oder Spielefunktionen, sofern diese nicht bereits verwendet wurden. Bei einem Zurücksetzen des Accounts bleibt der allgemeine ?Unterstützer-Account? mit allen Funktionen, sowie alle im Inventar befindlichen Items erhalten.

Alle virtuellen Güter und Funktionen sind nicht frei übertragbar. Es besteht die Möglichkeit, virtuelle Güter über die Tausch- und Handelsfunktion im Onlineangebot einzutauschen.

Sämtliche Spielinhalte wie Grafiken, Texte, virtuelle Güter, Funktionen und Programmcodes sind Eigentum des Betreibers. Es ist untersagt, diese ohne ausdrückliche Genehmigung des Betreibers zu vervielfältigen oder anders als für den Spielbetrieb zu nutzen.

Erforderliche Daten eines jeden Nutzers sind auf ein Minimum reduziert und müssen in einer passwortgeschützten Datenbank gespeichert werden, um einen Spielbetrieb zu ermöglichen. Der Nutzer willigt ein, dass seine, bei der Registrierung gemachten Daten, sowie zur Sicherheit ausgelesene und zum Spielbetrieb benötigte technische Daten, auch nach einer Löschung hinaus, gespeichert werden.

Ein sogenanntes "pushen" des Hauptaccounts ist nicht gestattet. Der Besitz mehrere Accounts ist nur nach Absprache erlaubt.

Bereitstellung des Onlineangebotes:
Es besteht kein Anspruch auf einen Account. Den Betreiber kann ohne Angaben von Gründen, Nutzer von dem Onlineangebot ausschließen.

Das gesamte Onlineangebot kann ohne Angaben von Gründen jederzeit eingestellt werden.

Der Betreiber kann nicht für Sicherheitslücken, Verfügbarkeit des Onlineangebotes, funktionelle Störungen, (fehlerhafte) Spielabläufe, höhere Gewalt oder allgemeine Störungen durch Dritte haftbar gemacht werden. Verlorene Spielinhalte müssen nicht vom Betreiber ersetzt werden.

Alle virtuellen Waren, Ressourcen, Gebäude und andere Spielinhalte stellen keinen realen materiellen Wert da.

Der Betreiber behält sich da Recht vor, Spielinhalte, Abläufe, Preise, und Funktionen jederzeit zu ändern oder zu erweitern.

Das Onlineangebot ist für den Betrieb auf gängigen Browsern (Mozilla Firefox, Google-Chrome und Internet-Explorer) auf Desktop-Computer, Laptops und Notebooks entwickelt und optimiert wurden.

Sonstige Regelungen
Diese AGB gelten rückwirkend zum 01.01.2017 und haben, bis zu änderungen, unbegrenzt Wirkung.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird hierdurch die Wirksamkeit der AGB im übrigen nicht berührt.

Das unautorisierte Auslesen von Datenbankinhalten ist verboten, selbst wenn der Nutzer durch technische Probleme, Zugriff auf die Datenbank erhält.

Erfolgreiche oder versuchte Manipulation des Onlineangebotes werden vom Betreiber zur Anzeige gebracht.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Webdesign Thomas Schwarze
Lohmannmühlweg 17
94227 Zwiesel
E-Mail-Adresse: mail@die-zunftmeister.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind jederzeit unter www.die-zunftmeister.de/agb.php einsehbar!